Update und Upgrade auf Zimbra Collaboration Suite 6.0

zimbra_logoSeit der Version 5.0.4 verwalte ich für mich selbst einen Zimbra Mailserver. Ich bin super glücklich mit dieser Lösung. Jetzt habe ich den Schritt auf den nächst höheren Major-Release gewagt. Dazu hab ich zunächst ein Update von Zimbra 5.0.11 auf die aktuellste Version 5.0.20 des alten Releases gemacht. Das Update lief ohne eine Warnung – geschweige denn einen Fehler durch.
Danach habe ich mich an das Upgrade von der 5.0.20 auf die aktuelle 6.0.3 getraut. Das einzige Paket, was es auf dem Ubuntu 8.0.4 LTS nachzuinstallieren galt, war sysstat. Danach lief der Upgrade-Prozess genauso problemlos wie das zuvor gestartete Update. Im anschließenden Konfigurationsmenü wurde ich auf neue Konfigurationsoptionen hingewiesen, die ich jetzt setzen konnte. Dabei handelte es sich jedoch nur um eine einzelne Option, um über kommende Updates benachrichtigt zu werden.
Jetzt bin ich gespannt, welche neuen Gimmicks diese Version bereitstellt.

Bei Zimbra kann ich auf jeden Fall sagen: Daumen hoch – das ein eine extrem gute und vor allem einfach zu administrierende Kollaborations-Lösung.

Schreibe einen Kommentar