Frohe Ostern…

dortmund-rbfAuf dem Rückweg von meinen Eltern hatte ich heute eigentlich noch vor einen Multi auf dem alten Rangier-Bahnhof am Hafen in Dortmund zu heben. Die Industriebrache ist faszinierend und so bin ich erstmal lustig durch die Gebäude gestreift und hab mich von den vielen, teilweise richtig guten Graffitis verleiten lassen und dabei sowohl die Zeit, als auch den Cache vergessen.

Beim Versuch dann die erste Station zu lösen musste ich feststellen, dass ich dafür wahrscheinlich klettern muss. Das war mir dann allein und bei den Lichtverhältnissen doch nicht mehr geheuer. Daher habe ich die Aktion für heute abgebrochen. Jetzt muss ich nur noch jemand finden, der mich beim nächsten mal zu etwas früherer Zeit begleitet.

Timo…!?! 😉

Update (14.04.2009):

daumen-hoch-smilyTimo hat Ende April eine Prüfung vor der Brust. Also werden wir mit dem Cache bis Mai warten. Ich drücke die Daumen, dass die Prüfung gut klappt.

Schreibe einen Kommentar