Gravuren in Edelstahl

Für alle, die schonmal versucht haben Edelstahl gravieren zu lassen und dann festgestellt haben, dass weder Juweliere noch die sogenannten Schlüsselschnelldienste Edelstahl annehmen, habe ich einen Tipp:

Auf dem Weihnachtmarkt in Dortmund gibt es aktuell einen kleinen Stand an der Passage vom Willy-Brandt-Platz zum Schuhhof (Alter Markt). Die Dame graviert für 5€ je Wort jedes Metall. Dana und ich haben uns dort endlich unser Klingelschild machen lassen und es ist toll geworden.

Für all diejenigen, die diesen Artikel erst nach Weihnachten lesen gibt es auch Kontaktdaten:

Anke Bianchi
PC- und Freihandgravur
Am Löwentor 10
46446 Emmerich
Mobil: 0176 65107301 (bitte per SMS, sie ruft zurück)
wolke_2007@yahoo.de

Schreibe einen Kommentar